Willkommen Soldat!
Du befindest Dich auf DER Battlefield 2-Community schlechthin!
Da wir zur Zeit noch gerne ordentlich wachsen möchten, haben wir ein Einstiegsangebot für die ersten 30, die sich im Forum registrieren. Man bekommt eine eigene Email-Adresse mit vollem POP3-Funktionsumfang der Form "nickname at betafield2 dot de" völlig gratis. Die Emails werden automatisch auf Viren und SPAM geprüft. Die größe des Postfachs ist vorerst nicht reglementiert, allerdings soll dies kein Freifahrschein sein um die Email-Adressen für Datentausch im großen Stil zu missbrauchen. Sollte uns entsprechendes auffallen, so wird der betreffende Account ohne weitere Verwarnung von uns gesperrt. Das Nutzen dieser Accounts für illegale Zwecke (Tauschen urheberrechtlich geschützter Werke, Versenden von Werbe-Emails etc.) ist strikt verboten.

Wenn jemand von euch an dieser Seite mitarbeiten möchte ist er gerne dazu eingeladen uns unter "mitarbeit at battlefield2 dot de" eine entsprechende Email zu schicken oder sich im angeschlossenen Forum zu melden. Über eine tatkräftige Unterstützung würden wir uns sehr freuen.
Hier gleich einige Informationen dazu: Wir möchten unbedingt einen w3c-konformen Webauftritt haben, halten Flash nicht für das Maß aller Dinge und können auch ohne JavaScript gut leben. Dafür bieten wir aber auch einiges für Euch: CGI-Script-unterstützung, PHP4, PHP5, MySQL, unlimited Traffic also alles was das Webmaster-Herz begehrt.

best viewed with any browser | | valid CSS 3.0 | | valid XHTML 1.1 | | Copyright © 2005 by Lorenz Kolb
Letzte Aktualisierung 04.09.2005

Aktuelles:

Version 1.03 ist da


Seit dem tt.mm.2005 steht nun endlich auch die langersehnte Version 1.03 zum Download bereit. Diese Version beinhaltet über 140 Fixes für die vordringlichsten Probleme der User.

Version 1.02 ist da


Mit dem Patch auf Version 1.02 vom 15.07.2005 wird der von vielen Usern bemängelte Speicherbug der Version 1.01 behoben.

Version 1.01 ist da


06.07.2005: Das Betafield 2 Team ist stolz den Patch 1.01 präsentieren zu können, jetzt wird alles Becher.